SC Pinzgau Celtics

Was gibt es Neues?

Damit du immer Top informiert bist findest du hier aktuelle Beiträge und Nachrichten rund um den SC Pinzgau Celtics. Wähle aus und informiere dich ...


Vlnr: Die Teilnehmer am Camp: Kevin Steger, Thomas Bernsteiner, Marco Caspari, Philipp Rieder, Maylan Bacher, Paul Lemberger, Thomas Lackner, Anton Riedlsperger, Bernhard Schützinger
Wie jedes Jahr veranstaltete der AFBÖ am vergangenen Wochenende ein Youth Camp, wo unsere Jungs von den Trainern der Nationalteams betreut wurden.Dieses Jahr konnte das Trainingslager bei besten äußeren Bedingungen in Wagrain stattfinden und sechs Spieler unserer Jugendmannschaft und drei Trainer nahmen daran teil.Das AFBÖ Youth Camp bietet die Möglichkeit von einem Teil der besten Coaches...
mehr lesen
Trainingsbeginn
Seit Mitte Juli trainieren die Devils wieder in vollem Umfang. Die Kampfmannschaft, um sich auf die anstehenden Freundschaftsspiele im Herbst (jeweils eines im September, Oktober und November) vorzubereiten. Nils Gödde, Obmann und Head Coach: Derzeit suchen wir speziell große und starke Männer jeden Alters für unsere Lines. Die Liner sind ein sehr wichtiger Bestandteil der Mannschaft....
mehr lesen
Mittersill Falcons
Nachdem sich das Mixed Team der NMS Mittersill bei der Landesmeisterschaft der Schulen, die bereits zum dritten Mal im Pinzgau ausgetragen wurde, im Finale gegen den Landesmeister der Burschen (NMS Bramberg) durchsetzen konnte waren die "Mittersill Falcons" für die Bundesmeisterschaft qualifiziert!!Diese wurde an den vergangenen beiden Tagen in Salzburg auf der Anlage der Bulls ausgetragen!! Nur...
mehr lesen
AUSTRIAN BOWL XXXI
Der AFBÖ hat einen Reisepartner gefunden, der Busreisen von Innsbruck und von Wien nach Klagenfurt zur AUSTRIAN BOWL anbieten wird. Der Bus fährt auch am selben Abend nach der Siegerehrung wieder retour! Ab EUR 62,00 pro Person inkl. Tageskarte der Kat. 2 ist man bereits dabei!Mehr Informationen findet Ihr unter: INFOHier findet ihr auch die offizielle Homepage: austrianbowl.at
mehr lesen
Der Kampf ums Ei als Wasserschlacht
Piesendorf/Uttendorf:  Bei strömendem Regen verlieren die Pinzgau Devils vor rund 100 wetterfesten Zusehern gegen die Giants2 nach tapferer Gegenwehr 6:45 (6:0; 0:25; 0:6; 0:14) Leider musste das letzte Spiel der Saison aufgrund der Witterungsbedingungen nach Uttendorf verlegt werden. Wir wollen uns dafür auch herzlich bei den verantwortlichen Uttendorfern bedanken.Die Giants2 benötigten...
mehr lesen
Maylan Bacher bei einem Run-Play
Piesendorf:  Pinzgau Devils Juniors revanchieren sich für die beiden Niederlagen der Kampfmannschaft gegen die Gmundner Rams und siegen nach tapferer Gegenwehr des Gegners 57:30 (12:0; 13:6; 13:24; 19:0) – eine super Leistung, die Hoffnung für den Anfang September beginnenden 9-Mann-Cup gibt. Die Rams begannen das Spiel an der 30-Yard-Linie und konnten in ihrer Angriffsserie von der Devils...
mehr lesen
Die Devils samt Head-Referee
Piesendorf:  Pinzgau Devils verlieren nach tapferer Gegenwehr in Graz gegen die Giants2 „nur“ 6:20 (0:7; 0:7; 0:0; 6:6) – eine solide Leistung, die Hoffnung auf die weitere Entwicklung gibt. Die Devils begannen das Spiel mit dem Kickoff und die Giants2 konnten in ihrer Angriffsserie von der Devils Defense relativ rasch gestoppt werden. Doch auch der Drive der Devils endete mit einer Übergabe des...
mehr lesen
Timi Adesanya auf dem Weg in die Endzone der Lions zum Touchdown (Foto: Thomas Amon)
Piesendorf:  Pinzgau Devils wehren sich tapfer gegen Carinthian Lions und verlieren „nur“ 6:43 (0:21; 0:9; 0:7; 6:6) – und das war „SPITZE“ Nach der Niederlage auswärts gegen die Carinthian Lions (0:88) gingen die Teufel gegen die Fast-AFL-Truppe natürlich mit geringen Erwartungen ins Spiel. Die Devils begannen das Spiel mit dem Kickoff und die Lions zeigten bereits im ersten Drive, warum...
mehr lesen
Die Offense der Lions vor dem Snap
Die Pinzgau Devils verlieren vor mehr als 250 Zusehern in Piesendorf 6:39 (0:0;0:12;6:13;0:14) PIESENDORF. Bei kaltem und leicht regnerischem Wetter konnten die Devils auf dem Fußballplatz in Piesendorf rund 250 wetterfeste Zuseher begrüßen.Die Pinzgau Devils begannen mit Ihrer Defense das Spiel und konnten die Rams in deren ersten Drive zum punten zwingen, doch auch der Drive der Devils konnte...
mehr lesen
Die Offense der Lions vor dem Snap
Piesendorf: Pinzgau Devils verlieren gegen die Carinthian Lions in Klagenfurt erwartungsgemäß mit 0:88 Obmann Nils Göddescherzte im Vorfeld dieses Spiels: Wir werden heute sehen, ob wir schon reif für die AFL sind. Die Carinthian Lions, im Vorjahr noch in der zweithöchsten Spielklasse des American Football, wurden nach der Weigerung, in die AFL aufzusteigen, in die Division 3...
mehr lesen

Informationen über die Verwendung von Cookies!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Diese Info nicht mehr anzeigen.